Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite. Bitte bestätigen Sie mit Klick auf „OK“ dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie auf Datenschutz
OK
Nein

VERSANDKOSTEN Die Versandkosten beinhalten Portogebühren und Verpackungsaufwand.

 

Schweiz/Lichtenstein

Es fallen immer nur 1x die grössten Versandkosten an.

 

Ausland

Die Versandkosten werden pro Sendung berechnet nach www.post.ch.

 

Bei unversicherten Sendungen übernimmt der Käufer das Risiko.

AGB


Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen
Die Lieferungen, Leistungen und Angebote von marosko.ch erfolgen ausschliesslich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Mit Bestellung der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Allgemeinen Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn wir sie schriftlich bestätigen.


Angebot und Vertragsschluss
Die Angebote der marosko.ch in Preislisten und Inseraten sind freibleibend und unverbindlich. Bestellungen sind für die marosko.ch erst nach schriftlicher Bestätigung verbindlich. Dieses Angebot der marosko.ch steht jedoch immer unter der den Vertrag auflösenden Bedingung einer Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe.


Preise
Massgebend sind die in unserer Auftragsbestätigung genannten Preise. Diese werden für Lagerware zum Zeitpunkt der Bestellung fixiert. Bei Lieferengpässen sowie Besorgungen gilt der Tagespreis am Bestelltag. Die Preise verstehen sich, falls nicht anders vereinbart, zuzüglich Transportkosten, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die aktuellen Preise sind im Online-Shop publiziert, Preisänderungen und Fehler vorbehalten.


Liefer- und Leistungszeit
Termine und Lieferfristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.


Lieferung
Sichtbare Mengendifferenzen müssen sofort bei Warenerhalt, verdeckte Mengendifferenzen innerhalb von 4 Tagen nach Warenerhalt der marosko.ch und dem Frachtführer schriftlich angezeigt werden. Beanstandungen betreffend Beschädigung, Verspätung, Verlust oder schlechter Verpackung sind sofort nach Eingang der Warensendung anzumelden.


Gefahrenübergang
Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung bei der Post aufgegeben wurde.  Eine im Einzelfall vereinbarte Übernahme der Transportkosten durch die marosko.ch hat keinen Einfluss auf den Gefahrenübergang.


Gewährleistung
Wir bieten keine Gewährleistung/Garantie nach CH oder EU-Recht! Ist in der Beschreibung ein Fehler eingeschlichen oder die Ware gefällt ihnen nicht, dann nehmen wir sie selbstverständlich in jenem Zustand, in welchem sie gekauft wurde, zurück. Das Rückporto wird von ihnen übernommen. Falls etwas nicht in Ordnung sein sollte, nehmen Sie bitte vor der Rücksendung mit uns Kontakt auf.


Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der marosko.ch.


Zahlung
Die Rechnungen sind im Voraus mit einer Banküberweisung zahlbar. Zahlungen mit Kreditkarten können nicht angenommen werden.

 

Kleinmengenzuschlag Schweiz

Bei Bestellungen mit einem Netto-Warenwert kleiner 20 CHF erheben wir einen Kleinmengenzuschlag von 8 CHF.

 

Mindestbestellmenge Ausland

Der Versand ins Ausland erfolgt ab einem Netto-Warenwert von 75 CHF.


Haftungsbeschränkung
Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind sowohl gegen uns, als auch gegen unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt.


Urheberrechte
Soweit alte Fotos oder ähnliche Gegenstände zum Lieferumfang gehören, wird diese dem Käufer allein zum eigenen Gebrauch überlassen, d.h. er darf diese weder kopieren, noch anderen zur Nutzung überlassen.


Datenschutz
Wir garantieren Ihnen, weder die E-Mail Adresse noch Ihre Anschrift an Dritte weiter zu geben, oder sonst für andere Zwecke einzusetzen. 


Gerichtsstand
Malters ist ausschliesslich Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht.